Personalentwicklungskonzepte

Systematische Förderung

Personalentwicklung hat die Funktion, die Lücke zwischen Personalbestand und Personalbedarf über geeignete Maßnahmen zu schließen bzw. eine Differenz erst gar nicht entstehen zu lassen. Personalentwicklung orientiert sich somit konsequent am strategischen Bedarf. Personalentwicklung umfasst dabei alle Maßnahmen, die der Auswahl, Qualifizierung, Förderung und Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Führungskräften dienen.

Strategische Personalentwicklungskonzepte beruhen auf einer genauen Bedarfsanalyse, die in erster Linie externe und interne Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens berücksichtigt. Personalentwicklung besteht aus vielen einzelnen Maßnahmen, die erst in einem stimmigen Rahmenkonzept ihre Wirkung garantieren. Ein solcher Rahmen beinhaltet neben einem Kompetenzmodell mit entsprechenden Förderaktivitäten auch die Führungsinstrumente, mit denen die Führungskräfte als Personalentwickler vor Ort unterstützt werden.

zfm unterstützt Sie dabei, ein unternehmensspezifisches Personalentwicklungskonzept zu erarbeiten, das Verständnis und die Aufgaben von Personalentwicklung in Ihrem Unternehmen zu klären, die Zielsetzung, die Träger und die Zielgruppen festzulegen sowie Schwerpunkte im Rahmen der Personalentwicklung zu setzen, wie zum Beispiel:

Wir unterstützen Sie nicht nur dabei, das Personalentwicklungskonzept zu erarbeiten, die entsprechenden Zielgruppen zu sensibilisieren und zu mobilisieren, sondern wir machen Sie für eine pragmatische Umsetzung stark. zfm unterstützt Sie durch Workshops, Trainings und konkrete Personalentwicklungsinstrumente Ihre Personalentwicklung auf die zukünftigen Herausforderungen vorzubereiten. Nur wenn die betroffenen Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von den Instrumenten überzeugt sind, werden sie umgesetzt und gelebt.

Sie sind an mehr Informationen interessiert?

Gerne beraten wir Sie persönlich zu diesem und anderen Themen.
Sie erreichen uns telefonisch unter: 0228 / 26 50 04

Menü