zfm Unternehmensblog

Arbeitgeber Kommune

Désirée Verhaert

Was tun gegen den digitalen Stress?

Es gibt Mitarbeiter*innen, die sich angesichts einer Vielzahl neuer digitaler Tools überfordert fühlen. Der Arbeitgeber muss seinen Beschäftigten die nötige Kompetenz im Umgang vermitteln und sie an der Transformation beteiligen. Die aktuelle Corona-Pandemie hat die Dimension und die Geschwindigkeit der technologischen Entwicklungen stark beeinflusst. Schneller als geplant haben Kommunen und kommunale Unternehmen digitale Tools eingeführt. […]

weiterlesen
Barbara Morschhaeuser

Erfolgreicher Erfahrungsmix im „Doppelpack“ – Ein Plädoyer für die Schlagfähigkeit altersgemischter Teams

Die sinkende Zahl der Menschen im jüngeren Alter und die gleichzeitig steigende Zahl älterer Menschen verschiebt den demografischen Rahmen in bisher nicht gekannter Art und Weise. Dabei ist jede zweite Person in Deutschland heute älter als 45 und jede fünfte Person älter als 66 Jahre (laut Statistischem Bundesamt). Aufgrund des damit einhergehenden Führungskräftemangels ist der […]

weiterlesen
Johanna Emde

Unternehmenskultur: Warum Werte zum Erfolg führen

Die Pflege der Unternehmenskultur hat großen Einfluss auf das Image von Arbeitgebern. Kommunen sollten ihre Werte kennen, kommunizieren und zu ihrem Vorteil am Arbeitsmarkt einsetzen. Die Unternehmenskultur kann einen wichtigen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens leisten. Die Pflege der Organisationskultur ist auch im öffentlichen Sektor von besonderer Bedeutung. Auch wenn die meisten Unternehmen, sowohl […]

weiterlesen
Natascha Romoda

Schwerpunktprüfung Personal – Handlungsfähig bleiben

Verschiedene Einflussfaktoren, wie zum Beispiel der demographische Wandel, eine stetig zunehmende Globalisierung oder auch eine konsequent fortschreitende Digitalisierung des Alltagslebens, erfordern eine Anpassung bei der öffentlichen Verwaltung. Sie muss zunehmend flexibler und spontaner agieren. Bestehende Strukturen einer Behörde sowie ihr Aufgabenkatalog muss überprüft, verändert, vielleicht sogar aufgegeben werden, neue Aufgaben werden dafür hinzukommen. Im Zuge […]

weiterlesen
Barbara Morschhaeuser

Direktansprache in der öffentlichen Verwaltung – Mit der Zeit gehen!

Die kommunale Verwaltung, öffentliche Organisationen und der gesamte öffentliche Sektor unterliegen stetigen Veränderungen. Die moderne Verwaltung ist daher gefordert, sich weiterzuentwickeln und Trends und Entwicklungen zu erkennen, um zukunftsfähig zu bleiben. Dies erfordert ein innovatives, proaktives und damit zukunfts­­gerichtetes Handeln. Personalbeschaffung als ein strategischer Erfolgsfaktor Die zunehmende Dynamik einer sich wandelnden Gesellschaft vor dem Hintergrund […]

weiterlesen
Ludwig Weitz

Qualitäten und Kompetenzen von Führungskräften in schwierigen Zeiten

Angesichts der gravierenden Veränderungen im öffentlichen Sektor sind Führungskräfte gezwungen, möglichst schnell und kompetent auf steigende Anforderungen zu reagieren. Keine Frage: die Zeiten sind herausfordernd und die stattfindenden Veränderungen verlangen von Führungskräften besonderen Einsatz. Neben dem Tagesgeschäft müssen sie dafür sorgen, dass organisatorische und personelle Neuausrichtungen, die notwendig sind, eine positive und nachhaltige Wirkung entfalten. […]

weiterlesen
Waishna Jeyadevan

Digitalisierung erfolgreich gestalten: Was macht eigentlich ein kommunaler CDO? – Interview mit Denes Kücük, CDO der Stadt Bochum

Digitalisierung ist ein Megatrend, der auch an den Kommunen nicht vorbei geht. Mit dem Ziel, die Digitalisierungsstrategie einer Kommune zu entwickeln und umzusetzen, findet derzeit immer häufiger die Etablierung der Position eines Chief Digital Officers (CDO) statt. Auch wir als Personalberatung werden vermehrt von unseren Kunden, den Kommunen, angefragt, bei der Suche und Auswahl des […]

weiterlesen
Edmund Mastiaux

Turbulente Zeiten für die Kommune erfordern den „Change Manager“

Kommunalpolitik und Kommunalverwaltung werden auf Dauer in turbulenten Zeiten leben, beschauliche Epochen sind passé. Die Herausforderung ist nun, den permanenten Wandel zu gestalten. Jetzt sind sogenannte Change Manager in den Rathäusern gefragt, Führungskräfte also, denen es gelingt, die Verwaltung strategisch auf die neuen, sich teils rasch wandelnden Anforderungen auszurichten. Doch da gibt es ein Problem. […]

weiterlesen
Edmund Mastiaux

Wie das Rathaus seine Attraktivität als Arbeitgeber steigern kann

Zwei Schritte sind für ein zukunftsorientiertes Handeln des Personalmanagements im Rathaus erforderlich: zum einen die Vornahme einer Bestandsaufnahme (wo stehen wir als Kommune im Vergleich zu anderen Kommunen unserer Region?), die Vornahme einer Altersstrukturanalyse sowie die Bewertung der bisherigen Aktivitäten im Personalmanagement. Zum anderen ist eine Neuausrichtung des Personalmanagements nötig. In diesem Zusammenhang geht es […]

weiterlesen
Edmund Mastiaux

Kommunen im Wettbewerb um die besten Köpfe

Es ist allzu offensichtlich, dass die Auswirkungen des demografischen Wandels in unserer Gesellschaft auch für die öffentliche Verwaltung Veränderungen und Handlungsbedarf bedeuten. Der immer höhere Altersdurchschnitt der Beschäftigten stellt sie vor neue Herausforderungen. Die Leistungsfähigkeit der Verwaltungen wird vermehrt von der Arbeitsfähigkeit ihrer älteren Mitarbeiter abhängen. Gleichzeitig wird es jedoch auch deutlich schwieriger, junge Nachwuchskräfte […]

weiterlesen
Menü