Mitarbeiterbefragungen

Systematik in der Bestandsaufnahme

zfm führt in der Regel im Rahmen von Organisationsentwicklungsprozessen Mitarbeiterbefragungen durch, um aktuelle Stimmungen unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie das Betriebsklima aufzuspüren.

Eine Mitarbeiterbefragung kann sich je nach Zielrichtung mit den Bereichen der Arbeitszufriedenheit, Führung, Zusammenarbeit, Information und Kommunikation, Personalentwicklung und unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen befassen. Wir bieten Ihnen sowohl Papier-Bleistift-Versionen als auch Onlinebefragungen an.

Eine Mitarbeiterbefragung stellt stets einen bedeutsamen Eingriff in die Organisation dar, die viele Erwartungen schürt. Das Besondere unserer Befragungen liegt in der Einbindung der Führungskräfte. Wir stärken die Rolle der Führungskräfte von Anfang an und initiieren Umsetzungsprozesse vor Ort.

Das zfm unterstützt Sie mit langjährigen Erfahrungen genau die wesentlichen Erfolgsfaktoren für eine wirksame Mitarbeiterbefragung präzise zu bearbeiten. Das Klären der genauen Zielsetzung der Befragung, die Konzeption des Fragebogens, sowie die Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die zügige Auswertung und die konkreten Handlungsempfehlungen sind die Stärken des zfm.

Sie sind an mehr Informationen interessiert?

Gerne beraten wir Sie persönlich zu diesem und anderen Themen.
Sie erreichen uns telefonisch unter: 0228 / 26 50 04

Menü