Das zfm-Team

Wir machen den Unterschied!

„Geht nicht, gibt’s nicht“. Dieses Credo leitet zfm-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter jeden Tag. Unsere Kunden schätzen uns als Realisierer und Macher. Wir verzichten intern auf Hierarchien und starre Zuständigkeiten. Auf Entscheiderebene klärt der Geschäftsführer Edmund Mastiaux die Ziele und steht für die hohe Qualität der Ergebnisse ein.

Die zfm-Beraterinnen und -Berater sind der Motor für die Wirkung beim Kunden. Sie zeichnen sich durch exzellente Fachkompetenz und ein gesundes Maß an praktischer Berufs- und Lebenserfahrung aus.

Hinter allem steht ein professionelles Backoffice, das jeden Tag aufs Neue schnell, flexibel, freundlich und zuverlässig arbeitet.

Bei speziellen Fragen greifen wir im Einzelfall auf ein qualifiziertes und eingespieltes Netzwerk externer Beraterinnen und Berater bzw. Kooperationspartner zurück.


Ein wertschätzendes, faires und respektvolles Miteinander gehört zu unserem Selbstverständnis. Um dies zu bekräftigen, haben wir uns dem BDU-Arbeitgeberkodex verschrieben. In neun Punkten beschreibt er, worauf wir im Rahmen einer nachhaltigen Mitarbeiterpolitik besonders viel Wert legen und was unsere Mitarbeitenden von uns erwarten können:

  1. Wir leben ein faires, respektvolles, wertschätzendes und aufrichtiges Miteinander und erreichen mit unseren Kunden gemeinsam Projekterfolge.
  1. Wir bieten Interessierten vorab Einblicke in das Beratungsleben und gestalten Bewerbungsprozesse menschlich und auf gleicher Augenhöhe.
  1. Wir heißen Neu- und Quereinsteiger willkommen und bereiten sie bestmöglich auf den ersten Projekteinsatz vor.
  1. Wir fördern beständiges Lernen und individuelle Weiterentwicklung – sowohl fachlich als auch persönlich.
  1. Wir investieren Zeit und Energie, um passende Projekte und Aufgaben für individuelle Entwicklungs- und Karriereziele zu finden.
  1. Wir schaffen Ausgleich für die anspruchsvollen Bedingungen der Projektarbeit durch Maßnahmen zur Arbeitsflexibilisierung und -organisation.
  1. Wir unterstützen dabei, Berufliches und Privates in unterschiedlichen Lebensphasen in Einklang zu bringen, um dem Beraterberuf eine langfristige Perspektive zu geben.
  1. Wir zahlen attraktive und leistungsbezogene Gehälter und bieten eine Vielzahl von Zusatzleistungen.
  1. Wir übernehmen auch gesellschaftliche Verantwortung und engagieren uns über unser Beratungsgeschäft hinaus.


Edmund Mastiaux

Diplom-Kaufmann
Tätigkeitsschwerpunkte: Suche und Auswahl von Top-Führungskräften, Managementdiagnostik, Coaching, Managementberatung.

Stephanie Boeker

Diplom-Psychologin
Tätigkeitsschwerpunkte: Führungskräfteentwicklung, Potenzialanalysen, Coaching, Karriereberatung.

Johanna Emde

Betriebswirtin, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Rebecca Engels

Psychologin, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache, Karrierecoaching.

Raza Hoxhaj

Psychologin, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Sarah Jankowski

Psychologin, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Waishna Jeyadevan

Psychologin, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Christian Kerner

Rechtsanwalt
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, rechtssichere Stellenbesetzungsverfahren, Potenzialanalysen, Training und Seminare

Anja Koch

Diplom-Psychologin
Tätigkeitsschwerpunkte: Führungskräfteentwicklung, Training und Seminare, Coaching.

Wiebke Krieger

Doktorandin Denkmalpflege
Tätigkeitsschwerpunkte: Research und Direktansprache.

Martina Kurz

Diplom-Kauffrau
Tätigkeitsschwerpunkte: Führungskräfteentwicklung 

André Lerche

Psychologe, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Roland Matuszewski

Volkswirt, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Barbara Morschhaeuser

Studium der Volkswirtschaftslehre
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Patrick Morschhaeuser

Wirtschaftspsychologe, B.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Trainee im Bereich Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Wolfgang Nett

Studium der Volkswirtschaftslehre
Tätigkeitsschwerpunkte: Führungskräfteentwicklung, Training und Seminare, Coaching.

Simone Nowotny

Psychologin, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Ellen Ostermann

Kauffrau für Bürokommunikation, Aktuell in Mutterschutz
Tätigkeitsschwerpunkte: Research und Direktansprache.

Milo Picado

Betriebswirt, BBA
Tätigkeitsschwerpunkte: Führungskräfteentwicklung, Zeit- und Selbstmanagement, Training und Seminare, Coaching.

Natascha Romoda

Werbekauffrau
Tätigkeitsschwerpunkte: Assistentin der Geschäftsführung, Marketing und Social Media Managerin.

Nicole Schröder

Fachangestellte für Schreibtechnik
Tätigkeitsschwerpunkte: Leitung des Backoffice.

Julia Schwick

Wirtschaftspsychologin, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Désirée Verhaert

Psychologin, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache.

Claudia Weiler

Diplom-Kauffrau
Tätigkeitsschwerpunkte: Führungskräfteentwicklung, Social Media, Training und Seminare.

Ludwig Weitz

Diplom-Religionspädagoge, Systemischer Organisationsentwickler
Tätigkeitsschwerpunkte: Führungskräfteentwicklung, Veränderungsmanagement, Training und Seminare, Coaching.

Alexander Wodara

Stud. Volkswirt, M.Sc.
Tätigkeitsschwerpunkte: Assistenz im Bereich Personalsuche und -auswahl, Research und Direktansprache. 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Menü