Seminar: Agile Führung

Bauen Sie Ihr agiles Team auf!

Die Arbeitswelt ändert sich gerade rasant: neue Technologien, steigende Komplexität und globaler Wandel von Rahmenbedingungen erfordern immer mehr und immer schnelleres Handeln von Führungskräften und ihren Teams. Hinzu kommen neue Wertvorstellungen durch Mitarbeiter, die mehr mitbestimmen und gestalten wollen. Die Arbeitswelt verändert sich in allen Bereichen und Branchen. Dies erfordert neue Management-Methoden und Wertehaltungen von Führungskräften. Dabei ist ein agiles Mindset in vielen Situationen von großem Vorteil, denn Teams müssen schneller, flexibler und mit anderen Lösungsmustern arbeiten, um den Anforderungen gerecht zu werden.

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt die Grundkenntnisse von agiler Führung. Sie lernen das agile Mindset kennen und können verschiedene Methoden im Alltag anwenden und Ihr Team agiler steuern.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Fach- und Unternehmensbereiche, maximal 8 Teilnehmer/-innen

Seminartermine

22.-23. April 2020, von 09.00 – 17.00 Uhr
02.-03. Dezember 2020, von 09.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarhotel in unmittelbarer Umgebung von Bonn

Seminargebühr

Der Teilnahmebeitrag für das zweitägige Seminar beträgt 990,00 EUR netto pro Teilnehmer/ -in. Der Gesamtbetrag wird mit der Anmeldung fällig. Darin sind sämtliche Seminarunterlagen und Tagungsgetränke enthalten. Die Reservierung sowie die Kosten für eventuelle Übernachtungen und Verpflegung im Seminarhotel werden von den Teilnehmenden selbst übernommen und direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Seminaranmeldung

Bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin.

Anmeldeformular zum zfm-Seminar

Ja, ich melde mich zum zfm-Seminar "Agile Führung" an.
Bitte senden Sie mir eine Bestätigung.

Termin:

* Diese Felder sind Pflichtangaben



Rücktrittsregelung

Bis jeweils 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin ist der Rücktritt von der Teilnahme kostenfrei, bis jeweils 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird der Zurücktretende mit der Hälfte und ab der 2. Woche vor dem Veranstaltungstermin mit der Gesamtgebühr belastet, soweit er nicht für Ersatz sorgt.

Programmänderungen / Absagen durch zfm

zfm ist berechtigt, Ersatzseminarleiter/-innen einzusetzen und behält sich Terminänderungen vor. Sollten Seminare bedingt durch geringe Teilnehmerzahlen oder unvorhersehbare Gründe ausfallen, erstattet zfm bereits gezahlte Seminargebühren bzw. gewährt im Absprachefall eine Gutschrift. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Seminarprogramm 2020 als PDF-Dokument anfordern:

Menü