Seminar: Kundenkontakt stressfrei gestalten

Bleiben Sie authentisch

Die Herausforderung im Kundenkontakt besteht darin, mit unterschiedlichen Charakteren in den verschiedensten Situationen souverän und freundlich zu bleiben. Um sich in der Kommunikation mit Ihren Kunden zu professionalisieren, lohnt es sich, Ihre eigenen Denkstile und die Ihrer Kunden kennenzulernen.

In diesem Workshop erweitern Sie Ihre souveräne Haltung, in dem Sie Ideen für neue Verhaltensweisen im Umgang mit Ihren Kunden ableiten. Sie reflektieren Ihre Anteile in schwierigen Gesprächssituationen und erhalten wertvolle Tipps, um sich in solchen Situationen professioneller steuern zu können.

Zielsetzung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen unterschiedliche rhetorische Mittel anzuwenden. Als Ergänzung lernen sie ihre inneren Antreiber kennen und erarbeiten, wie sie ihren eigenen Ansprüchen im Kundenkontakt wirksamer begegnen können.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte mit Kundenkontakt, maximal 8 Teilnehmer/-innen

Inhalte

  • Positive Einstellung und Grundhaltung als Basis
  • Darauf kommt es an: Vertrauen aufbauen und stabilisieren
  • Kommunikationsmodelle und deren Anwendung im Kundengespräch
  • Kommunikationskompass: Souveräner Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung statt Problemdiskussion
  • Umgang mit Beschwerden und Reklamationen

Methoden

  • Szenario-Technik
  • Fachlicher Input
  • Einzelarbeit, Gruppenarbeit
  • Arbeit an Praxisfällen der Teilnehmenden

Seminartermin

02. Mai 2019, von 09.00 – 17.00 Uhr
03. Dezember 2019, von 09.00 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarhotel in unmittelbarer Umgebung von Bonn

Seminargebühr

Der Teilnahmebeitrag für das eintägige Seminar beträgt 495,00 EUR netto pro Teilnehmer/ -in. Der Gesamtbetrag wird mit der Anmeldung fällig. Darin sind sämtliche Seminarunterlagen und Tagungsgetränke enthalten. Die Reservierung sowie die Kosten für eventuelle Übernachtungen und Verpflegung im Seminarhotel werden von den Teilnehmenden selbst übernommen und direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Seminaranmeldung

Bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin

Anmeldeformular zum zfm-Seminar

Ja, ich melde mich zum zfm-Seminar "Kundenkontakt stressfrei gestalten?" an.
Bitte senden Sie mir eine Bestätigung.

Termin:

* Diese Felder sind Pflichtangaben



Rücktrittsregelung

Bis jeweils 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin ist der Rücktritt von der Teilnahme kostenfrei, bis jeweils 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird der Zurücktretende mit der Hälfte und ab der 2. Woche vor dem Veranstaltungstermin mit der Gesamtgebühr belastet, soweit er nicht für Ersatz sorgt.

Programmänderungen / Absagen durch zfm

zfm ist berechtigt, Ersatzseminarleiter/-innen einzusetzen und behält sich Terminänderungen vor. Sollten Seminare bedingt durch geringe Teilnehmerzahlen oder unvorhersehbare Gründe ausfallen, erstattet zfm bereits gezahlte Seminargebühren bzw. gewährt im Absprachefall eine Gutschrift. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Seminarprogramm 2019 als PDF-Dokument anfordern:

Menü