Stellenanzeige

Finden Sie mit uns den Job, der zu Ihnen passt

Mit Ihrer persönlichen und fachlichen Expertise tragen Sie nachhaltig zur Exzellenz unserer Universität bei!

Die Universität zu Köln ist mit ca. 50.000 Studierenden eine der größten Universitäten Deutschlands und zählt zu den Exzellenzuniversitäten. Sie beschäftigt über 600 Professoren/-innen und 7.000 Mitarbeiter/-innen. Auf Basis eines Masterplans hat sie ihre umfangreichen Liegenschaften in den vergangenen Jahren erfolgreich weiterentwickelt und erweitert. Die Universität zu Köln nimmt als Eigentümerin ihrer Liegenschaften die Bauherreneigenschaften umfassend selber wahr.

Die Bereitstellung einer zeitgemäßen Infrastruktur für die Wissenschaft stellt auch in Zukunft eine zentrale Herausforderung dar. Um diese Entwicklung erfolgreich fortzuführen und den damit einhergehenden Infrastrukturbedarf nachhaltig zu sichern, suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung - zum nächstmöglichen Zeitpunkt - eine fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeit als

Dezernent für Liegenschaften und Gebäudemanagement (m/w)

Sie berichten in dieser Funktion direkt an den Kanzler der Universität zu Köln.

Ihre Kernaufgaben

  • Umsetzung des Masterplans 2030
  • Anforderungsgerechte Bereitstellung der Gebäude und Liegenschaften über deren gesamten Lebenszyklus incl. infrastrukturelles Gebäudemanagement
  • Übernahme der Betreiberverantwortung für alle Gebäude der Universität
  • Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung des Dezernats
  • Wertschätzende und zielgerichtete Führung, Entwicklung und Motivation von rund 300 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in vier Abteilungen
  • Enge Kooperation mit der Hochschulleitung, Fakultäten, Gremien sowie Repräsentation und Vertretung der Interessen der Universität nach außen

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt der Fachrichtungen Ingenieurwesen und Architektur oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Einschlägige Erfahrungen in der Immobilienwirtschaft sowie ausgezeichnete städtebauliche bzw. architektonische Kenntnisse
  • Nachweisbare Erfolge in der Leitung von Großprojekten und komplexen Veränderungsvorhaben inkl. betriebswirtschaftlichen und ggf. kameralen Know-hows
  • Langjährige Führungsverantwortung 
  • Exzellente Kommunikations- und Verhandlungskompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen

Sie sind eine souveräne Führungspersönlichkeit, die sicher auftritt und umsichtig handelt. Dabei agieren Sie entscheidungsfreudig und treiben Veränderungen und Projekte zielstrebig voran. Sie kombinieren ein ausgeprägtes strategisch-konzeptionelles Denken mit betriebswirtschaftlichem Know-how und führen damit Vorhaben zum Erfolg. Mit Ihren ausgeprägten sozialen Kompetenzen gelingt es Ihnen, innerhalb und außerhalb der Organisation ein akzeptierter Gesprächspartner (m/w) zu sein und andere von Ihren Vorstellungen und Ideen zu begeistern.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe mit weitreichendem Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum in einem dynamischen, zukunftsorientierten Umfeld. Die attraktiven Konditionen und Rahmenbedingungen werden Sie überzeugen.

Die Universität zu Köln fördert auch in ihren Beschäftigungsverhältnissen Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte sind herzlich willkommen. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unsere Beraterinnen Barbara Morschhaeuser, Denise Becker oder Rebecca Engels unter der Rufnummer 0228/265004 gerne zur Verfügung. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer UZK/03/18, idealerweise per E-Mail, bis zum 29.04.2018 an bewerbung@zfm-bonn.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

zfm - Zentrum für Management- und Personalberatung
Edmund Mastiaux & Partner
Meckenheimer Allee 162, 53115 Bonn
Telefon: 0228/26 50 04, Fax: 0228/26 50 06
E-Mail: bewerbung@zfm-bonn.de

Klingt dieses Stellenangebot interessant für Sie?

Sollten Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und wir setzen uns persönlich mit Ihnen in Verbindung um die weitere Vorgehensweise zu besprechen.

Ihr Name *

Ihre Telefonnummer *

Gewünschtes Zeitfenster: *

Ihre E-Mail-Adresse *


Die zfm-Bewerberdatenbank

Sie haben den perfekten Job noch nicht gefunden? Ihr Stellengesuch hat nicht zum gewünschten Erfolg geführt? Nutzen Sie neue Karrierechancen: Lassen Sie sich von uns einfach persönlich über passende Stellenangebote informieren!

Jetzt kostenlos eintragen!
Menü