zfm Unternehmensblog

Personalentwicklung

Edmund Mastiaux

Die ersten Monate im neuen Unternehmen

Gespräche mit frühzeitig ausgeschiedenen Mitarbeitern haben deutlich gemacht, dass Angaben wie „nicht erfüllte Erwartungen“, „Nichteinhaltung von Vereinbarungen“ und „zu hohe Arbeitsbelastung“ vorwiegend als Kündigungsgründe genannt wurden. Bei näherer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass häufig eine fehlende oder mangelhafte Einarbeitung der wirkliche Grund für das Ausscheiden ist. Woran liegt das? Nach der Vertragsunterzeichnung wird der Mitarbeiter […]

weiterlesen
Rebecca Engels

Führungs-Feedback: Zwischen Absicht und Wirkung

Wissen Führungskräfte, was ihre Mitarbeiter, Kollegen und Chefs tatsächlich über sie denken? In vielen Fällen wohl eher nicht, obwohl differenzierte Rückmeldungen zum Führungsverhalten nicht nur für den Vorgesetzten selbst wichtig sind. Ein systematischer Feedback-Prozess schafft Klarheit. Es ist nicht selten, dass Führungskräfte jahrzehntelang keine differenzierte Rückmeldung zu ihrem Führungsverhalten erfahren. Zwar gibt es in öffentlichen Verwaltungen oft Ideen und Regelungen für Zielvereinbarungsgespräche, LOB-Gespräche oder […]

weiterlesen
Menü