zfm Unternehmensblog

August 2020

Natascha Romoda

zfm ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.

Um unsere Kompetenz, Integrität, Objektivität und unser langjähriges berufsethisches Handeln nun auch offiziell verifizieren zu lassen, sind wir Mitglied im BDU e. V. Mit diesem “Gütesiegel” ist der Nachweis der Kompetenz, Zuverlässigkeit und angemessenen Berufserfahrung verbunden. Über die Qualitätsstandards und Berufsgrundsätze des BDU hinaus, die wir mit unserer Mitgliedschaft noch einmal untermauern, steht zfm seit […]

weiterlesen
Julia Schwick

Der Königsweg des Auswahlverfahrens – Assessment Center erfolgswirksam durchführen

Das Assessment-Center-Verfahren (AC) ist als strukturiertes Verfahren der Personalauswahl aus öffentlichen Verwaltungen und Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Bei der Besetzung von Führungspositionen, aber auch in der Auswahl von Nachwuchskräften ist der Einsatz von Assessment Centern gängige Praxis. Ein hoher Nutzungsgrad birgt jedoch die Gefahr, dass Grundsätze der AC-Methodik im Laufe der Zeit verloren gehen. Doch […]

weiterlesen
Roland Matuszewski

Konstruktive Kritik

Leistungsbeurteilungen dienen als wirksame personalpsychologische Maßnahme für eine gute Mitarbeiterführung – insbesondere, wenn sie für den Mitarbeiter mit Feedback und Zielsetzung verbunden sind. Ein persönliches Gespräch auf Augenhöhe – manchmal ist das alles, was es braucht, um Mitarbeiter bei der Stange zu halten. Offen die Leistungen und Erwartungen anzusprechen, führt zu transparentem und offenem Umgang […]

weiterlesen
Julia Schwick

Weg vom “fleißigen Bienchen”

Wissenschaft und Politik sind sich einig: Führungspositionen sollten öfter durch Frauen besetzt werden. Bei der Umsetzung hapert es noch. Öffentliche Arbeitgeber können Rahmenbedingungen schaffen, um dies zu ändern. Frauen im Chefsessel sind insbesondere im öffentlichen Sektor zwar keine Seltenheit mehr, in vielen technischen Bereichen sowie auf der ersten und zweiten Führungsebene allerdings häufig noch die […]

weiterlesen
Edmund Mastiaux

Studie: Welches Image hat Coaching in den Kommunen NRWs?

Am 29.07.2020 startete die Studie des zfm-Beraters Sebastian Stiewe.Im Rahmen dieser Studie untersucht er das Image von Coaching in Gemeinden, Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens. Zielgruppe der Analyse sind Führungskräfte auf der Ebene des Verwaltungsvorstands. Coaching ist ein wirkungsvolles Instrument individueller Weiterentwicklung und aus der modernen Personalentwicklung nicht mehr wegzudenken. Viele Organisationen und Unternehmen aus der freien […]

weiterlesen
Menü