zfm Unternehmensblog

Februar 2020

Edmund Mastiaux

Zwischen Entwicklung und Stagnation – Gleichstellung von Frauen

Die öffentliche Verwaltung kann auf das intellektuelle Potenzial von Frauen nicht verzichten. Gleichwohl bleiben Frauen in Managementpositionen öffentlicher Unternehmen weiter unterrepräsentiert. Eine Vergleichsstudie hat dazu die Daten aus knapp 1500 Betrieben ausgewertet. Die Chefetagen öffentlicher Unternehmen bleiben wie in der Privatwirtschaft weiterhin eine Männergesellschaft. Im Top-Management von öffentlichen Unternehmen auf kommunaler Ebene besetzen Frauen 19,3 […]

weiterlesen
Anja Koch

Runter von der Eskalationsleiter

„Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an das Wort „Konflikt“ denken?“ Das erste Wort, das Ihnen einfiel: war es positiv oder negativ belegt? Sie können es sich schon denken: Das erste Wort ist meistens negativ belegt. Sie haben vielleicht an Wut, Ärger, Streit oder Stress gedacht. Im ersten Moment, spontan, antworten wir impulsiv – meist […]

weiterlesen
Edmund Mastiaux

Just-in-time-Lernen als schnellen Weg nutzen

Lernen im Beruf bekommt in Zukunft ein neues Gewand. Es geht nicht mehr nur darum, neue Fähigkeiten auf Vorrat zu erwerben. Lernen heißt künftig: Dranbleiben und Just-in-time-Formate nutzen, wo sie geeignet sind. Denn Weiterbildung vollzieht sich in Zukunft auf Abruf – sobald Bedarf da ist, soll dieser auch gedeckt werden. Digitale Formate helfen dabei. Ein […]

weiterlesen
Menü