zfm Unternehmensblog

Mai 2019

Edmund Mastiaux

Contracting, Outsourcing und Freelancerbörsen sind auf dem Vormarsch

Permanente Festanstellung und Fünf-Tage-Woche werden in Zukunft nur noch eines von vielen Formaten in der Arbeitswelt sein. Das verändert auch die Praxis des Mitarbeitereinsatzes in Kommunen und kommunalen Unternehmen – die Muster der neuen Formate sind längst erkennbar.   Wir haben in Zukunft die Aufgabe, neue Quellen von Arbeitsleistung zu erschließen. Dazu gehört der Einsatz […]

weiterlesen
Natascha Romoda

zfm ist offizieller Sponsor der 40. Hauptversammlung des deutschen Städtetages, 04.06.-06.06.2019

Besuchen Sie uns: Westfalenhalle Dortmund, Stand 2 Das Motto “Zusammenhalten in unseren Städten” passt gerade sehr gut in unsere Zeit und ist Realität, Forderung und Hoffnung zugleich. Ob Integration oder nachhaltige Politik für Jung und Alt: Die 40. Hauptversammlung des deutschen Städtetages ist eine Plattform zum diskutieren, wie in Zeiten des Umbruchs gemeinsam das Zusammenhalten […]

weiterlesen
Roland Matuszewski

TopSharing – Ist Führung teilbar?

Wer eine Führungsposition nicht Vollzeit ausüben möchte, sieht sich bislang zu meist dazu gezwungen entweder auf die berufliche Karriere zu verzichten und in eine Teilzeitfunktion zu wechseln oder die – meist privaten – Gründe für eine Arbeitszeitverkürzung zugunsten der persönlichen Karriere hintenanzustellen. Doch welche Chancen würden sich überhaupt bieten, wenn eine Arbeitszeitverkürzung kein limitierender Faktor […]

weiterlesen
Edmund Mastiaux

Generation Y und Z erobern die Arbeitswelt

Eine neue Nachwuchsgeneration strömt erst ins Arbeitsleben und dann in die Führungsjobs. Mit ihr kommt eine völlig neue Werte-Welt – das Verhältnis zu Beruf und Berufstätigkeit verändert sich. Lebenslange Loyalität und unbedingter Einsatzwille waren gestern. In Zukunft wird sich wirksame Personalarbeit auf die lebensstilorientierten Karriere-Optimierer einstellen.   Zunächst eine wahre Geschichte: Montagmorgen auf dem Büroflur. Der […]

weiterlesen
Menü